« Zurück

Weihnachts-Seminar 2019

" Der Geist der Weihnacht"

Auch dieses Jahr wartet eine fröhliche und tiefsinnige Weihnachtsüberraschung auf DICH !

07.12.2019 - 08.12.2019

     ….. in 2 Wochen ist Weihnachten!
Stimme dich ein,
um den Stress des vorweihnachtlichen Treibens
mit innerer Ruhe zu begegnen
.

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
“Nun sage mir, was wünscht du dir?”
“Ach, Geist der Weihnacht”, wollt ich sagen,
“ich wünsche mir an allen Tagen,
dass Frieden hier auf Erden sei.
Das Leben ist so schnell vorbei.”

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
“Nun sag mir doch, was wünscht du dir?”
“Ach Geist der Weihnacht”, wollt ich sagen,
“ich wünsche mir an allen Tagen,
dass Liebe in den Herzen sei.
Das Leben ist so schnell vorbei.”

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
“Nun sag doch Kind, was wünscht du dir?”
“Ach Geist der Weihnacht”, sprach ich dann,
ich wünsch mir eine kleine Tann,
ganz bunt geschmückt und obenauf
setz bitte einen Engel drauf.”

Der singen kann von Fried und Schmerzen
und von der Liebe in den Herzen,
der fliegen kann zum Himmelszelt
und lächelnd in die ganze Welt
die Botschaft trägt vom Christuskind
zu allen, die so traurig sind:

“ Von Engeln geleitet von Licht umgeben,
lass dich tragen auf deinen Wegen.
Nie alleine du deine Wege beschreitest,
stets du wirst von der Liebe des Kindlein begleitet.
Hab keine Angst in dieser Heiligen Nacht,
das Kindlein wird einstmal größer werden,
als alle Herrscher hier auf Erden.
Und in das Dunkel, in die Nacht
ist nun sein helles Licht gebracht.
Es ist gesandt vom Vater im Himmel droben,
zu wenden Krankheit, Schmerz und Not.
Oh, macht euch nun bereit,
es naht das Heil,
der gnadenvolle Geist der Weihnachtszeit“
                                                                          I.Kunath

________________________________________

Als Kind war für mich die Vorstellung,
dass das Kind in der Krippe liegt,
immer etwas Verbindendes, heiliges,
etwas das ein Gefühl von Liebe, Heimat
und Wärme hervorgerufen hat.

Damals haben wir Krippen gebastelt.
Und wir legten Strohhalme hinein,
wenn wir eine gute Tat vollbracht hatten,
damit das Jesuskind weicher liegen konnte.

Aus unserem kindlichen Herzen heraus war das ein wichtiger Beitrag.
So manche Süßigkeit habe ich nicht gegessen
und sie der Schwester Baptista abgegeben,

weil ich dafür einen Strohhalm für mein Jesuskind bekam.

Weihnachten heißt:
Gott ist nicht als erwachsener Mensch zu uns gekommen,
sondern er wird als schwaches und hilfloses Kind geboren.
Das Kind ist auf die Hilfe seiner Mutter und seines Vaters angewiesen.
Es erfährt Liebe, Zuwendung, Zärtlichkeit.
Einem Kind sollte man sich nicht laut nähern.
Nur wer leise ist, wird seinem Wesen und Geheimnis gerecht.

Lasst uns dieses Weihnachtsfest dazu nutzen
Freude und Stille in unsere Familien zu bringen
und manchmal auch wieder wie die Kinder zu sein.

Weihnachten wird in der dunkelsten Jahreszeit gefeiert.
Das ist symbolisch für uns Menschen,
denn das Licht des Herzens möchte sich gerade in der Weihnachtszeit
durch Mitgefühl und Verständnis offenbaren.

Reiche deinem Nächsten die Hand und gehe auf ihn zu,
wenn es dir schwer fällt, bitte um die Hilfe des Himmels,
bis du wieder das Gefühl spürst,
ihm nahe und mit ihm durch die Wärme
deines Herzens verbunden zu sein.
So wird der Geist der Weihnacht in deinem
Hause Einzug halten. 

FROHE WEIHNACHTEN
________________________________

Mit vielen tiefen Übungen die dein Herz
auf diese besinnliche Zeit einstimmen,
Meditationen, Liedern, Geschichten, das beliebte Bibliodrama

und dem Duft von Weihnachtsgebäck,
Glühwein, Mandarinen und Nüssen…
feiern wir das Fest von Christi Geburt.

_____
Ich lade dich ein, ein paar besinnliche Tage mit
viel Zeit zum Entspannen und Genießen,
mit mir zu verbringen.

Tage wo du dich selber wieder spürst,
Tage ohne Sorgen, mit so viel Liebe und Ruhe wie du brauchst.
Zufriedenheit wird dich erfüllen,
und dein Kinderherz wird vor Leichtigkeit und Freude hüpfen.

Laß dich von meiner Weihnachtsüberraschung verzaubern,
tanke auf, spür dein Herz und trage es in die weihnachtliche Zeit hinein.

Melde dich gleich an,
damit DU
eine von den
noch wenigen Karten
für die Weihnachtsüberraschung
für dich sichern kannst.

   Es stehen jetzt nur noch 4 Karten für das Event zur Verfügung!


Ich danke euch Allen herzlich für all die Geschenke,
die ihr mir das ganze Jahr über gebracht habt.
Danke für die wertvollen gemeinsamen Zeiten.

Nach langem Suchen… habe ich eine wunderbare Weihnachtsüberraschung für euch gefunden.

Die WeihnachtsÜberraschung in diesem Jahr
ist fröhlich, tiefsinnig
und wird dich sehr zum Nachdenken anregen!

                              Dein Event-Anteil beträgt dieses Jahr  19.-€

Mit der Anmeldung zum Seminar ist auch das anschließende Event,
verbindlich für dich gebucht.


 

Ich wünsche euch eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit
mit vielen stillen,

zufriedenen Stunden.

Eure Brigitta

 

Die besondere Atmosphäre von Berührtheit,
die in unseren Weihnachts-Seminaren zu spüren ist,
kann mit Worten nicht wiedergegeben werden.

Deshalb lasst uns gemeinsam diese zwei ganz besonderen Weihnachtstage verbringen
……..melde dich schnell an. siehe unten!

 

__________________________________________________________________________

Nach deiner Anmeldung bekommst du eine Anmeldebestätigung,  sowie ca. 1Woche vor Beginn des Seminars eine Mitbringliste zugesandt.

Frisches Obst, Tee, Kaffee, Wasser, Säfte sowie Kuchen und kleine Snacks stehen in den Pausen in reichlicher Auswahl zur Verfügung.


Seminargebühr:  170.- Euro plus Eventanteil 19.- €

Ort:     Seminarhaus Wegweiser * 68794 Oberhausen/Rheinhausen,* Hauptstrasse 31 *
Tel:     07254/740059 oder 0160/ 6488545
Zeit:    Sa./   9:30 Uhr – ca. 18:30Uhr
Zeit:    So./   9:30 Uhr – ca. 19:00Uhr,

Die Weihnachtsüberraschung ist am Sonntag den 08.12.2019

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Ja, ich melde mich verbindlich für dieses Seminar an:

 

Vorname

Name

Straße

Ort

E-Mail

Telefon

Bezahlung der Seminargebühr
vor Ortper Überweisung

Bankdaten:

Brigitta Christ

IBAN: DE84 6639 1600 00 1200 6403
BIC: GENODE6 1ORH

AGB gelesen

Einverständniserklärung

Seminarversicherung !!