« Zurück

5 Tage Herz-Öffnungs-Seminar

" Wie Liebe gelingt.. "

...tief verbunden und sich dennoch frei fühlen

08.09.2022 - 12.09.2022

____________________________________________

Fast alle Menschen sehnen sich nach einer
liebevollen und erfüllten Partnerschaft.

Wenn du bereit bist, eine Beziehung einzugehen,
solltest du dir Zeit dafür geben.
Lasse dich nicht aussuchen nur weil du bedürftig bist
und dich nach Liebe und Berührung sehnst.

Die Liebe, die uns zu beschreiben so schwer fällt,
ist die einzige wirkliche und bleibende Erfahrung unseres Lebens.

Sie ist das Gegenteil von Angst,
der Kern von Beziehungen,
das Wesen der Kreativität,
die Gnade der liebenden Macht –
ein Teil dessen, was wir sind.
Sie ist die Quelle der Glückseligkeit,
die Energie, die uns verbindet und die in uns lebt.

Liebe hat nichts zu tun mit Wissen, Bildung oder Macht;
sie ist jenseits der Bewertungen.
Sie ist zudem das einzige Geschenk im Leben,
das man nicht verlieren kann.


Letztlich ist sie das Einzige,
das wir einem anderen wahrhaft geben können.
In einer Welt der Illusionen,
einer Welt der Träume und der Leere
ist die Liebe die Quelle der Wahrheit.

Trotz all ihrer Macht und Größe ist sie jedoch schwer zu fassen.
Manche Menschen verbringen ein ganzes Leben damit,
die Liebe zu suchen.
Wir fürchten, dass sie nie zu uns kommt,
dass wir sie, wenn wir sie finden,
wieder verlieren
und fürchten, dass sie nicht für immer bleiben wird.  

Wir denken, wir wüssten, wie die Liebe aussieht,
da wir uns in der Kindheit ein Bild von ihr gemacht haben.

Natürlich bricht es uns das Herz,
wenn wir dann im Leben herausfinden,
das der Großteil der Liebe,
die wir geben und empfangen
an Bedingungen und Erwartungen gebunden ist.

Eines der größten Hindernisse für die Liebe ist die Angst,
dass unsere Liebe vielleicht nicht erwidert wird.
Wir begreifen nicht,
dass das Gefühl,
das wir suchen, im geben liegt und nicht im empfangen.

Wenn wir die empfange Liebe messen,
werden wir uns nie geliebt fühlen.

Stattdessen empfinden wir uns als zu kurz gekommen.
Nicht weil das wirklich so ist,
sondern weil wir die Liebe messen.

Wenn du dich ungeliebt fühlst,
dann nicht deshalb,
weil du keine Liebe bekommst,
sondern weil du selbst Liebe vorenthältst.

Wenn du mit dem geliebten Partner
oder anderen Menschen die dir am Herzen liegen streitest,
glaubst du dass du dich wegen etwas aufregst,
dass diese getan oder nicht getan haben.

In Wahrheit regst du dich auf,
weil dein Herz verschlossen ist,
und du deine Liebe entzogen hast,
oder denkst der andere hat deine Liebe nicht verdient.
Wir warten bis der andere sich gebessert hat.

Was geschieht, wenn dieser das nicht tut,
wenn er es nie tut?
Wirst du dann deine Mutter,
deinen Freund, deinen Mann, deine Frau,
deinen Bruder nie mehr lieben?

Doch wenn du der Liebe erlaubst dein Herz zu berühren,
wirst du sehen,
wie ihre Herzen schmelzen und sich öffnen.

Nirgendwo sonst können wir uns intensiver erfahren
und erkennen als in unseren Partnerschaften und Beziehungen.

Lerne zu lieben und finde die Liebe die dich glücklich macht.


Unsere Kernthemen in diesem Seminar:

*Von der Bedürftigkeit zur wahren Liebe ?

* Sich selbst in Liebe verstehen und dadurh den anderen verstehen lernen.

* Einen liebevollen Kontakt zur ursprünglichen Liebe deines
inneren Kind aufnehmen.

* Wie unterstütze ich unsere Liebe damit sie bleiben kann,
ohne mich aufzugeben und zu verlieren?

* Wie du deine Liebesbeziehung nährst und pflegst.
* Welche Menschen/ Partner ziehe ich an und warum?
* Wie lebe ich ein glückliches Leben mit offenem Herzen?

Dazu warten schöne Übungen“ auf euch!

______________________________________________________________________________

Freue dich auf 5 unvergessliche Tage,
im Kreise von Menschen die ihr wahres Potential,
ihre tiefe Kraft und Schönheit entdecken wollen.
Das Seminar- Programm umfasst Interaktionen der Liebe,
Einzel- sowie Gruppenarbeit,
Meditation, Musik, Tanz und Spiel
und tiefe Einblicke rund um die Liebe.

Auch die wunderschöne Landschaft inmitten von Bergen und Seen wird
zu deinem Wohlbefinden „Innen wie Außen“ beitragen.

Im Panoramarestaurant gibt es ein herausragendes
Büffet für Feinschmecker und Vegetarier.
Das neue Ambiente des Restaurant ” Alpenblick”,
lädt zum Verweilen und gemütlichem Beisammensein ein.

Bei schönem Wetter laden der Hotelpark, inmitten herrlicher Natur,
in absoluter Ruhe mit Blick auf die umliegenden Berge,
und Wiesen zum Tagen im Freien ein.

Die Nutzung der geräumige Sauna ist kostenlos.
Bitte an der Rezeption nachfragen.

Melde dich am besten gleich an!
Bitte beachte die neue Kontonummer!

Seminarleitung:Brigitta Christ Syst. Paar- & Familienberatung
Seminargebühr:360,00 €    / 5 Tage und 4 Nächte
und Abendprogramm
Seminarzeiten:Beginn: Donnerstag: 08.09. 2022 – 15:00 Uhr
Ende: Montag: 12.09. 2022 – 15:00 Uhr
Seminarort:Hotel Alpenblick (zur Homepage)
Heimgartenstraße 8
82441 Ohlstadt
Telefon: 0 88 41 / 79705
plus Übernachtung
mit Vollpension
  97,00 €  pro Person/Tag im Doppelzimmer
111,00 €  pro Person/Tag im Einzelzimmer
Der Zimmerpreis beinhaltet:– Übernachtung im Zimmer mit Du/WC, Farb-TV
– Durchwahltelefon
– W-Lan-Anschluss
– reichhaltiges Frühstücksbuffet
– Mittagessen mit Auswahl am reichhaltigem Buffet
– Abendessen mit Auswahl am reichhaltigem Buffet
– großes Salatbüffet
– leckeres Dessertbüffet
– Mineralwasser im Krug zu jedem Essen
– Nutzung des Wellnessbereiches „die Welle“
– Sauna
– großer Seminarraum

Das Buffet ist sehr vielfältig und vorzüglich im Geschmack.
Es bietet auch denen eine große Auswahl die gerne vegetarisch essen.

Das Hotel wird vor Ort bezahlt.

Du kannst auch früher anreisen
, dazu gebe mir rechtzeitig bescheid.

Wenn du die Verlängerung deines Zimmers
von 1 Tag und mehr möchtest
kannst du es bei deiner Anmeldung dazuschreiben ….
die Buchungen werde ich dann für dich erledigen.
______________________________

Die genauen aktuellen Corona Regeln
werde ich dir rechtzeitig bekannt geben!

_____________________

___________________________________________________________________________




Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Ja, ich melde mich verbindlich für dieses Seminar an:

 

Vorname

Name

Straße

Ort

E-Mail

Telefon

Bezahlung der Seminargebühr
vor Ortper Überweisung

Bankdaten:

Brigitta Christ

IBAN: DE48 6729 2200 0048 2435 09
BIC: GENODE61 WIE

AGB gelesen

Einverständniserklärung

Seminarversicherung ?!