« Zurück

Das Geldseminar

Die Macht des Geldes

eine spirituelle Reise in dein Wohlstandsbewusstsein auf allen Ebenen......der Weg zu finanzieller Freiheit & Unabhängigkeit

05.04.2014 - 06.04.2014


       ____________________________________________________________

Viele Menschen beklagen in Ihrem Leben Mangelzustände.
Sei es Mangel an Geld, an Gesundheit, an Glück oder Mangel an Liebe.

„ Geld macht nicht glücklich „

„ Mit Geld kann man sich keine Liebe  kaufen „

„ Geld ist die Wurzel allen Übels „

Diese Sätze kennen die meisten.

Sie gelten aber nur für Menschen,
die nicht wissen, welche Möglichkeiten Geld uns schaffen kann.

Geld kann sogar die Wurzel allem Guten sein, das du tust.

Es hängt alles davon ab, wie du dein Geld nutzt
und wie dein Geldbewusstsein im Inneren wie im Äußerem in Verbindung mit Wohlstand ist.

Wohlstand, Zufriedenheit, Glück und Gesundheit sind keine
zufälligen Ereignisse.

All dies wird von uns erschaffen genauso aber auch die Mangelzustände.

Nur wissen die wenigsten Menschen über den Vorgang
dieses Erschaffens Bescheid.

Manche glauben, mit ein wenig Wünschen wär`s getan.

Wir schauen uns in diesem Seminar sehr genau unsere
„inneren Baustellen „ unsere Gedanken, Einstellungen und Emotionen an,
welche die inneren Ursachen
für den Mangel an Geld und Liebe im Außen darstellen.

In sehr wirkungsvollen Übungen wirst du erlernen und erkennen
wie du am Ende des Monats
mehr Geld auf deinem Konto hast, obwohl du nicht mehr verdienst.

In diesem spannendem Seminar werden wir die Hintergründe deiner
Mangel-Zustände klären und verändern,

so das auch in deinem Leben ein warmer Geld-und Liebesregen

die Geschenke des Lebens

auf allen Ebenen zum Erblühen bringen.

Seminargebühr 160.-Euro

Datum :  5./6. April 2014

 

Beginn : Sa. 9.30 –  13.00  und 15.00- ca. 18.30Uhr

Ende    : So. 9.30 –  13.00  und 15.00- ca. 18.30Uhr

 

Seminarort:  „ Seminarhaus Wegweiser „
68794 Oberhausen/ Rheinhausen * Hauptstrasse 31 ,
Tel: 07254/740059           Handy: 0160/ 6488545

 

Frisches Obst, Tee, Kaffee, Wasser, Säfte sowie Kuchen und kleine Snacks stehen in
mehrfachen Pausen in reichlicher Auswahl kostenlos zur Verfügung.