Ausbildungsbeginn
1. Halbj. 2020
29.Febr./ 01.März 2020
04./05. April 2020 Corona abges.
—  Mai keine AB
13./14. Juni 2020 / findet statt
2. Halbjahr 2020 25./26. Juli 2020
22./23. August 2020
—September keine AB
17./18. Oktober 2020
21./22. November 2020
— Dezember keine
1. Halbjahr 2021 23./24. Januar 2021
27./28. Februar 2021
27./28. März 2021
24./25. April 2021
29./30. Mai 2021
19./20. Juni 2021
2. Halbjahr 2021              









10./11. Juli 2021
31.Juli/ 01.08.August
28./29. August 2021   
— Sept. keine AB
16./17. Oktober 2021
13./14. November 2021
— Dezember keine AB


15./16. Januar 2022
Abschlußfeier und

Zertifikatsverleihung


Wenn Interesse an der neuen
Ausbildung besteht kontaktieren
Sie mich bitte.
Tel: 07254/740059 oder
Handy: 0160/ 64 88 545


Weitere Info und Preise der
Ausbildung finden Sie auf der
Hauptseite unter “ Ausbildung“



___________________________________________

…wie lerne ich meine Worte in Liebe auszudrücken?….wie kann ich meine Traurigkeit in Freude verwandeln?…wie erfülle ich meinen Drang nach Freiheit ?…wie beschütze und umsorge ich mich voll Liebe ?..

Dieses Herz-Öffnungs-Seminar zeigt dir,
wie du auch die ernsthaftesten und schwierigsten Themen angehen kannst,
ohne dabei einen glücklichen Ausgang
und die Zuversicht aus den Augen zu verlieren.

Das Leben möchte, dass wir glücklich sind
und das ist im Grunde auch unser innerster Antrieb
selbst wenn uns das Ego etwas anderes sagen will.

Wir haben die Wahl:
Glauben wir dem Ego oder doch unserem eigenen wahren Innersten?
Lebe das wundervolle Leben tief aus dem Bauch heraus,
welches nur darauf wartet, sich zu befreien!

Du bist auf dem richtigen Weg,
wenn du wahre Freude empfindest
und dich selbst manchmal nicht allzu ernst nimmst.

Oft sind wir aber so verwickelt und tun uns schwer
mit alltäglichen kleinen Herausforderungen,
dass wir das Wesentliche,
das große Ziel im Leben aus den Augen verlieren.
Denn es liegt großes Glück darin,
wenn wir uns aus den selbst auferlegten Beschränkungen
zu befreien lernen.

Es wird Zeit, dass wir uns leichter nehmen und unser Leben genießen –
egal, wie die Umstände gerade sein mögen.

Leichtigkeit und dennoch tiefe Innenschau
zeigen uns die richtige Perspektive auf diesem Weg.
Wer bist Du?
Wer kannst Du sein?
Wer willst Du sein?
Was ist der Sinn meines Lebens?
Wie erfülle ich diesen inneren Drang nach Freiheit?
Wie befreie ich mich von alten Lasten?

_______________

Ω

Im innersten Grund des Herzens
leuchtet allein und für immer deine Seele
einziges Ich,
einziges SELBST.
Dringe ein, Mensch,
in diesen Grund deiner selbst,
dein Denken nach innen gekehrt,
dein Geist in sich versunken,
im Frieden verwurzelt im SELBST,
zum DU geworden!

SRI RAMANA MAHARSHI
(großer indischer Meister)

Ω
________________

Die Liebe erinnert uns daran,
was uns wirklich wichtig ist.
Sie zeigt die Wahrheit und weist den Weg.

Sie führt uns zu unserer Bestimmung.
Sie hilft uns die Probleme bei der Wurzel zu packen und bringt
uns unsere Leichtigkeit ins Leben zurück.
Sie macht deutlich, das Aufopferung nicht sein muss.
Wahre Liebe macht dich stark und unangreifbar.

Dein Verstand kann nicht alles verstehen,
dennoch werden sich deine  Abwehrmechanismen
in deinem Herzen auflösen,
so das du ein erfülltes Leben in Verbundenheit
mit DIR leben kannst.

Feiere mit uns das Herz-Öffnungs-Seminar:
die Erneuerung, die Freude und das Gemeinschaftsgefühl,
die in der Liebe entstehen,
in einer intensiven Atmosphäre des Lernens,
Heilens und der Verbindung.

Aus Fremden wurden oftmals in dieser offenen Zusammenkunft
Freunde fürs Leben.

Wenn du eine gute Beziehung mit dir selbst hast,
wird eine gute Beziehung mit deinem Mann,
deiner Frau, deinen Kindern, deinen Eltern die Auswirkung sein..
denn Sie müssen nicht mehr deine Bedürfnisse erfüllen,
weil du sie dir selbst erfüllst.

…. und Liebe pur wird ihren Einzug halten.

_________________________________________

Freue dich auf unvergessliche Tage,
im Kreise von Menschen die Liebe erleben möchten und
ihre tiefe Kraft und Schönheit entdecken wollen.

Übungen die dein Herz berühren,
Eindrücke in der freien Natur die deinen Seelenzustand spiegeln,
Gruppen-Interaktionen, Meditationen, Abendprogramm, Lachen , Singen, ….u.v.m.
werden dir eine tiefe Erholung auf allen Ebenen ermöglichen.

Auch die wunderschöne Landschaft inmitten von Bergen und Seen wird
zu deinem Wohlbefinden „Innen wie Außen“ beitragen.

Du bist in einem sehr guten Hotel untergebracht.

Die großzügigen und feinen kalten und warmen Büffet`s  von hoher Qualität
sowie ein Dessertbüffet lassen keine Wünsche offen.

Auch alle Vegetarier kommen durch das frische Salat-und Gemüseangebot
auf ihre Kosten.

Melde dich gleich an!

 

 

 

An diesem Tag wirst du dich wieder daran erinnern, dass du aus der Liebe geboren wurdest und das dein Leben den Gesetzen der Liebe folgen muss, ohne die es kein lebenswertes Leben gibt.

Die Fähigkeit Liebe anzunehmen und die Sprache deines Herzens zu hören vereint dich mit Allem. Wenn du dem Rat der Liebe folgst, öffnest du dein Herz. Die Liebe fragt jeden von uns:

Liebst du was du tust?
Liebst du dich so sehr wie deinen Nächsten?
Liebst du deinen Partner?
Liebst du dein Frau-Sein bzw. Mann-Sein?
Willst du deine Ängste durch Liebe ersetzen?
Liebst du deinen Körper?
Liebst du dein Leben so wie es gerade ist?

In diesem Tagesseminar werden wir die Liebe in unseren Herzen erwecken. Du wirst deine eigene feinstoffliche Energie der Liebe spürbar für dich machen, so das du von innen heraus begreifen wirst, das du nicht getrennt bist von der Liebe.

Herz zu Herz Übungen, Herz – Mantra, Herz-Vertrauens Übungen, Meditation, Besinnung, u.v.m. werden dir den Weg zu dir ebnen.

 

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Grundüberzeugung über das Leben. Warum haben einige Menschen Einstellungen, die ihr Leben, ihre Talente und ihr Glück blockieren, während andere Menschen Einstellungen erworben haben, die ihnen das Leben, den Umgang mit sich selbst und mit anderen leicht und sicher machen?

Unsere tiefsten Seelensätze bewirken, wie wir die Welt sehen, und somit bestimmen sie unser Handeln und somit lenken sie unser Schicksal.

Wenn wir diese häufig unbewussten Einstellungen in unser Bewusstsein heben und mit unseren Gefühlen verankern, können wir unser Leben entscheidend verändern.

Du bringst in dieses Tagesseminar deine Lebenssituation mit, die du gerne verändern möchtest, aber nicht weißt wie du das angehen sollst. Einstellungen wie:
„.. Wenn ich jemanden nah bin,…muss ich mich aufgeben / bin ich ausgeliefert / werde ich kontrolliert / muss ich einen hohen Preis zahlen“ usw. werden an der Seelenwurzel gepackt und neue und heilende Einstellungen werden an ihre Stelle treten, mit denen du dann die folgenden Wochen und Monate selbstständig arbeiten kannst.

Diese tiefe seelische Veränderung ist der Beginn von Wachstum und Genesung und somit eine Befreiung von altem schwerem Ballast.

Grenzen sind Teil des Lebens,
sie erleichtern das Leben.
Gesunde Grenzen machen dich stark und verhindern Streit.
Sie schaffen eine Balance von Nähe und Distanz.

Wer nicht Nein sagen kann wird mit der Zeit krank.
Wer immer allen Erwartungen die an ihn gestellt werden
nachkommen will, wird seine Grenzen bald schmerzhaft spüren.
Doch wer seine eigene innere Mitte hat,
kann über seine Grenzen hinauswachsen.“
(Pater Anselm Grün)

Wie es aussieht, hatten wir als Kind nicht die Chance zu üben, Grenzen zu setzen.
Somit ist es für viele Menschen sehr schwer gesunde Grenzen zu ziehen.

Wenn du deine Grenzen kennst, kannst du auf die anderen zugehen
und ihnen wirklich begegnen.
Du wirst lernen deine eigenen Grenzen nicht mehr verletzen zu lassen.
Aber auch wie du die Grenzen der Anderen wahrst.

Viele Menschen leiden darunter das sie sich einfach nicht abgrenzen können.
Ihre Grenzen zerfließen, und das macht sie schutzlos.
Begegnung geschieht aber immer an der Grenze.

Es ist nicht richtig,
immer alles aus Liebe hinzunehmen.
Denn es gibt Menschen,
die verwechseln Gutmütigkeit mit Schwäche und nutzen dich aus.
Manchmal muss man im Leben einfach bestimmte Grenzen ziehen.
Nicht um Anderen weh zu tun,
sonderm um sich selbst vor Verletzungen zu schützen.

Worum es in Wirklichkeit geht, ist zu wissen,
welches mein Revier ist,
das ich habe oder brauche,
um zufrieden mit mir und anderen leben zu können.

In diesem Seminar wirst du lernen:
Was sind Grenzen und typische Grenzverletzungen im Alltag?
Wie soll ich mich bei Grenzverletzungen verhalten?
Wie kann ich Grenzen setzen, verteidigen
und haltbare Vereinbarungen treffen?

Der französische Schriftsteller Romain Rolland sagt:
„Glück heißt seine Grenzen kennen- und sie lieben.“

Du kannst dir deinen Platz sichern, und dich gleich zu diesem wertvollen Seminar anmelden. (siehe rechts)

Frisches Obst, Tee, Kaffee, Mineralwasser, Säfte ,Kuchen, Süßes, sowie frische Brötchen, Wurst und Käseplatten stehen in mehrfachen Pausen in reichlicher Auswahl kostenlos zur Verfügung.

Seminargebühr:               160€

Gehe den Weg des befreiten Herzens und spüre die Wohltat der emotionalen Freiheit.

Seltsame Dinge geschehen manchmal mit uns. Ist dir das auch schon mal passiert, dass du in bestimmten Situationen nicht anders konntest, als dich in einer Weise zu benehmen, die dir selbst unangenehm war. Kennst du das auch, das du ein gewisses Verhaltensmuster beim besten Willen nicht ablegen konntest.

Dabei wissen die meisten Menschen was ihre Lebensfreude trübt, aber oft nicht was sie aufzulösen vermag. In diesem Seminar werden wir Herzenstüren öffnen und Liebe und Zufriedenheit in dein Leben bringen. Wo verspürst du wahre Freude? Wo entwickelst du Leidenschaft?

Wie viele Herzenstüren hast du vor dem Leben verschlossen?
Wie viele Türen hast du vor Beziehungen verschlossen?
Wie viele Türen hast du vor der Liebe verschlossen?
Wie viele Türen hast du vor Geld verschlossen?
Wie viele Türen hast du vor Erfolg verschlossen?

„Wenn du spürst, dass deine Wünsche sich nicht erfüllen, dann kämpfe nicht dagegen an, sondern finde die Ursachen heraus und nehme ihnen die Kraft“. Gehe den Weg des befreiten Herzens.

Freue dich auf unvergessliche Tage, im Kreise von Menschen die ihr wahres Potential, ihre tiefe Kraft und Schönheit entdecken wollen.

…für viele Menschen hört die Liebe irgendwann auf, Geborgenheit und Wärme zu vermitteln.
Für viele von uns sind Beziehungen ein ständiger Kampf.
Wir wünschen uns Beziehungen die frei sind,
von Misstrauen, Enge und Unausgesprochenem.

Tiefe, reine Liebe dagegen ist eine mächtige Kraft.
Der Widerstand gegen die Liebe ist es, der Probleme verursacht.

Was bedeutet es sich der Liebe zu öffnen?
Mit „Herzensliebe“ ist das Herz deines Wesens gemeint.
Dein fühlendes Zentrum, der Sitz deiner Wahrheit,
dass was du “ im Herzen denkst“
was du von Herzen wünschst,
was du wirklich fühlst,
wonach du dich sehnst.

Es ist dein heiliges und bedingungsloses Recht, die Liebe zu sein, die du bist….

Das Leben selbst, bringt uns täglich neue Aufgaben.
Widersprüchliche Gedanken bereiten uns Schwierigkeiten.
Was aber einen Menschen daraus befreit,
wird bestimmt durch das,was er lieben kann.

Solange du Liebe als äußere Kraft betrachtest,
wird sie immer den Bedingungen des Lebens unterliegen.
Heilung geschieht in dem, was nicht zurückgehalten werden kann.

 Richte dein Nehmen und Geben auf
Liebe, Freude, Verständnis, Achtung, und Vertrauen aus.
Stelle dich selbst in den Dienst der Liebe.
Treffe Entscheidungen die dir gut tun.

Wann war dir das letzte Mal bewusst, wie liebenswert und außergewöhnlich du bist?

Liebe macht stark, denn sie ist die größte Kraft im Universum
deshalb laß positive liebende Energie in jede Faser deines Körpers fließen.

In diesem Seminar kannst du auftanken.
Du wirst  wieder in deine innerste Kraft finden und deshalb
liebevoller, vertrauensvoller und verantwortlicher
mit DIR und den Menschen die dir am meisten am Herzen liegen in Verbindung treten können.

Freue dich auf unvergessliche Tage, im Kreise von Menschen die ihr wahres Potential,
ihre tiefe Kraft und Schönheit entdecken wollen.

Auch die wunderschöne Landschaft inmitten von Bergen und Seen wird
zu deinem Wohlbefinden „Innen wie Außen“ beitragen.

Du bist in einem sehr guten Hotel untergebracht.
Die großzügigen und feinen Büffet`s  von hoher Qualität lassen keine Wünsche offen.


________________________________________________________________________